Ja, det är jag

 

Wenn der Kopf einer Halbschwedin voller Gedanken und Ideen und Eindrücken ist, dann sollte man diese freilassen! – also die Gedanken, Ideen und Eindrücke 😉

Und genau dies tue ich 🙂

Warum „Die fabelhafte Welt der Anna„? …, weil mein Leben fabelhaft schön ist. Mit allen Höhen und Tiefen und ich finde es einfach fabelhaft, Gedanken, Ideen usw. mit anderen zu teilen und vielleicht mit dem einen oder anderen zu ermutigen.

Warum „surreal aber schön„? … tja…kennt ihr den Film „Notting Hill“ mit Julia Roberts und Hugh Grant? In zwei Szenen (zu Beginn und in der Mitte) kommen diese drei Wörter vor und eigentlich kann man sie gar nicht übersetzen oder deren Bedeutung erklären, weil es einfach so ist…surreal aber schön!

 

Juni17-FotosessionTini (549)

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Ja, det är jag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s