Kuchen für die Seele

Das beste Rezept um den Kopf und die Seele frei  zu bekommen?

Kuchen backen

Während dem Auswiegen der Zutaten, Backform herrichten, Kuchenmasse mischen wird der Kopf leer.

Die Wartezeit auf den fertigen Kuchen macht fröhlich.

Und der Duft der aus dem Backrohr durch die Wohnung strömt lässt Kummer und Sorgen verfliegen!

Nussgugi (1)
NussKarottenKokos-Gugelhupf
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s