Ich schenk dir eine Rose

Heute war Feiertag, wie ihr ja wisst, noch dazu mit sagenhaften Wetter.

Doch nicht für mich, denn Wochenenden und Feiertage gibt es bei Konditoren nicht.

Meine Schwester flog gestern in den Urlaub, meine Eltern hatten diesen Tag auch verplant und ich musste arbeiten.

Doch war dieser Tag ein guter Tag.!

Schon am Sonntag, machten sich meine große Schwester und ich, dass sie mich mit KleinNeffe besuchen kommen wird. Und darauf habe ich mich schon den ganzen Tag heute gefreut 🙂

Wir aßen Eis auf meinem Balkon, tranken kühles Wasser, plauderten und der kleine Herr schaute herum und war fasziniert 🙂 Danach überraschten wir unsere Oma, die sich sooo gefreut hatte.

Dort gab es ebenfalls viel zu schauen.

Es war so herrlich zusammen zu sitzen, zu plauschen, dem Zwerg beim Schauen zuzusehen … ❤

Am Abend war ich dann noch mit meinen Eltern essen, sehr gut 🙂 und sie begleiteten mich nach Hause.

 

Ich würde sagen, dass dieser Tag einfach herrlich war 🙂 Begonnen mit Arbeit mit guten Kollegen und vollendet mit kostbaren Momenten und Stunden mit der Familie!!

 

Rose
Es duftet nun herrlich nach Rosmarin ❤

 

 

Advertisements

Kuchen für die Seele

Das beste Rezept um den Kopf und die Seele frei  zu bekommen?

Kuchen backen

Während dem Auswiegen der Zutaten, Backform herrichten, Kuchenmasse mischen wird der Kopf leer.

Die Wartezeit auf den fertigen Kuchen macht fröhlich.

Und der Duft der aus dem Backrohr durch die Wohnung strömt lässt Kummer und Sorgen verfliegen!

Nussgugi (1)
NussKarottenKokos-Gugelhupf

Ich liebe Lasagne

Lasagne gibt es nicht immer…aber wenn es sie mal gibt, dann fängt die Freude schon beim Einkaufen der Zutaten an 🙂

Ich gebe gerne ganz viel Gemüse dazu. Oft ist hauptsächlich Gemüse drinnen und nur wenig Fleisch.

Wenn im Sommer dann die Zucchinis bei meiner Mama im Gemüsebeet wachsen….ach 🙂

Gewürzt wird dann mit Salz, Pfeffer, Knoblauch (frisch), Muskat und Chili (wobei diesmal nicht – hatte keines daheim, wurde aber gleich auf die Einkaufsliste geschrieben.)
Das Sugo koche ich immer schon einen Tag früher, so schmeckt es einfach am Besten.

Wenn die Lasagne dann im Rohr ist, breitet sich dieser herrliche Duft aus … hach 🙂

Und wie wir alle wissen, schmeckt sie am nächsten Tag noch viel besser, als frisch…ich freue mich schon auf morgen 🙂 Gute Nacht :-*

 

Lasagne